Sanorell Pharma
 
News Produkte Informationen Bücher Kontakt
 

Informationen

Publikationen


02.06.2009
Wenn Männer einen Richtungswechsel benötigen
Männer-Sprechstunde im Schwarzwald MedicalResort Obertal bietet qualifizierte Hilfe bei männerspezifischen Beschwerden / Oftmals unterschätzt: Auch Männer leiden unter Wechseljahren / Therapie umfasst eine Kombination aus Bewegung, spezieller Ernährung, Mentaltraining sowie Vitalstoffen

Ausführliche Beratung steht an erster Stelle
In der Männer-Sprechstunde sprechen Arzt und Patient zunächst genauer über Probleme und forschen nach Ursachen für Leistungsabfall sowie nachlassende Kräfte. Mit viel Erfahrung loten die Ärzte im Schwarzwald MedicalResort Obertal Veränderungen im körperlichen wie auch psychischen Befinden aus, erfragen Lebensgewohnheiten, durchleuchten Ernährung und Bewegungssituation sowie Stress- und Risikofaktoren. Anschließend erfolgt ein ausführlicher medizinischer Check-up mit Blutanalysen, die zudem Aufschluss über Hormon- und Immunstatus geben. Stellen die Ärzte einen Hormonmangel fest, der einem entsprechenden Symptom zugeordnet werden kann, erfolgt eine Homonersatztherapie. Eine weitaus größere Rolle spielt ein ganzheitlicher Behandlungsansatz, der den Menschen als komplexe Leib-Seele-Einheit versteht und nicht nur einzelne Faktoren isoliert betrachtet. Nach Ausschluss von Krankheiten oder schwerwiegenden psychischen Beschwerden erhalten alle Männer eine individuelle, auf ihre persönliche Lebenssituation abgestimmte Therapie.

Vier Säulen bestimmen die neue Richtung
Eine sinnvolle Therapie fußt nach eingehender Beratung und Anamnese auf vier speziellen Säulen: Ernährung, Bewegung, Mentaltraining und Vitalstoffe. Zunächst besprechen die Ärzte im Schwarzwald MedicalResort Obertal mit Patienten eine Änderung der Ess- und Ernährungsgewohnheiten, bei der die Fachärzte großen Wert auf ausgewogene mineral-stoff- und vitaminreiche Kost legen. Nach dem bekannten Leitsatz ?Jeder Mensch ist, was er isst?, rücken die Fachärzte die Bedeutung unserer Nahrungsinhalte ins rechte Licht. Ideal gegen Stress und für Fitness: ein individuelles Bewegungsprogramm mit leichtem Joggen, Spaziergängen, Schwimmen oder Nordic Walking. Bereits Treppensteigen anstatt Fahrstuhlfahren stellt einen Schritt in die richtige Richtung dar. Als wichtige Säule gilt auch das Mentaltraining. Hier gehen Arzt und Patient bewusst Strategien zum förderlichen Um-gang mit Stress, sowie gezielte Übungen zur Entspannung an. Autogenes Training, Qi Gong oder Hypnose verhelfen zur Beruhigung und Befreiung von täglichen Belastungen. Es folgt eine individuelle Anleitung des Patienten für sein persönliches Gesundheits-Management. Das heißt: Der Arzt fungiert als fester Coach. Jeder Mann fühlt sich er-muntert, sich jederzeit bei Fragen und Problemen an ihn zu wenden ? ein Vertrauens-verhältnis ist die Basis für langfristige Erfolge.

Aktivierung des ?inneren Arztes?
Zentraler Bestandteil der Therapie stellt ein naturheilkundlicher Behandlungsansatz dar. Um den ?inneren Arzt? zu aktivieren, erhält die Stärkung des Immunsystems oberste Priorität. Injektionen mit Thymosand-Peptiden stärken die Abwehrkräfte und harmoni-sieren das innere Gleichgewicht. Zusätzlich erfolgt eine Supplementierung mit hochwirk-samen Vitalstoffen. Dazu gehören Vitamine, Mineralstoffe und sekundäre Pflanzenstoffe, die die Fachärzte in sinnvoller Kombination aufeinander abstimmen. Als wichtigen Beitrag für die Unterstützung des körperlichen Wohlbefindens kurbeln sekundäre Pflanzenstoffe wie z.B. Gelee Royale, Kürbiskerne oder Soja- und Klee-Extrakte mit ihren positiven Eigen-schaften sämtliche Körperfunktionen an. Die Ärzte helfen den Männern bei ihren ersten Schritten in eine neue Richtung. Dann gehen sie den weiteren Weg konsequent und motiviert weiter. So erreichen sie nach kurzer Zeit wieder eine deutlich höhere Lebensqualität, Vitalität, Ausdauer und Schaffenskraft für Beruf und Privatleben. Viele Männer erleben die Zeit nach einem Besuch im Schwarzwald MedicalResort Obertal als Start in ein neues Leben. Damit es bei Berufstätigen nicht zu größeren Ausfallzeiten kommt, beginnt eine Intensiv-Kurztherapie am Donnerstag und endet am Sonntag ? perfekt für eine sinnvolle Pause, die das Leben verändert.

>> Infomaterial anfordern
<< Zurück


    © 2017 Sanorell Pharma |  Impressum |  AGB |  Intern Aktualisiert am: 18.11.2017    -    855834 Besucher seit dem 01.01.2007   Seite drucken    

Thymustherapie weiter möglich:
Zertifiziertes Thymus-Wirkstoffkonzentrat für die ärztliche Eigenherstellung einer Thymus-Peptid-Injektionslösung zur Anwendung bei den eigenen Patienten ermöglicht die Fortführung der Immun-Therapie. Mehr Informationen finden Sie hier.